· 

Hochzeitsdetails

 

Die eigene Hochzeit ist etwas ganz Besonderes im Leben, deshalb entscheiden sich viele Paare diese fotografisch festhalten zu lassen, damit man auch in vielen Jahren noch frische Erinnerungen an dieses wunderschöne Event hat. 

Es ist wichtig, alle relevanten Ereignisse des Tages auf Zelluloid zu bannen, von der Ankleide der Brautleute, der Begrüßung der Gäste, der Trauung, dem Sektempfang und der Feier. Meist entstehen hier Ganzkörperaufnahmen, die die Gesamtsituation zeigen, denn das ist die Sicht, die das Auge wahrnimmt und das Gehirn am besten speichert. Doch was ist mit den kleinen Details des Tages, mit denen man sich bei der Planung so viel Zeit genommen hat, die die Feier auch lebendig und persönlich erscheinen lassen, aber oftmals nicht bewusst wahrgenommen werden? 

Hier helfen die Fotos, schließlich kann sich das brautpaart an diesem ereignisreichen Tag nicht an allem satt sehen. Anbei eine kleine Auswahl an möglichen Detailbilder, die sich besonders gut in einem Fotobuch machen und allen Anwesenden einen fast vollständigen Eindruck des festes übermitteln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0