· 

The Wall - die Challenge! Teil 1

"The Wall" ist eine Bildbearbeitungs Challenge von Natascha Laturnus (Lifestyle Shootings), die in 12 Wochen ein super Projekt vorstellt. Man lernt, wie man Presets verwendet, Lightroom benutzt und den typischen Natascha Style lernt. Let'z fetz!

 

PS: Dieser Artikel bildet nur meine persönliche Meinung ab, ist völlig unparteiisch und soll dich nicht in deiner Meinung beeinflussen, aber durchaus animieren, sich Nataschas Videotrainings genauer anzuschauen ;) 

Woche 1:

Am 03.04. 2018 ging es für mich los auf die Mailreise mit Nataschas kleiner Lern Competition, die erste Mail war im Fach, die einen guten Überblick über die nächsten 12 Wochen bot. Es sollen alle Schritte geklärt werden, die nötig sind, um ein Bild in Ihrem Stil zu bearbeiten, aber auch allgemeines zum Thema Lightroom und Photoshop. Die PSD Datei zum privaten gebrauch und Mitmachen war mit in der Mail enthalten.

Ungeduldige können die komplette Videoserie auch einmal kaufen: http://www.lifestyle-shootings.com/produkt/the-wall/

Ich bin schon ganz gespannt, was mich die kommenden Wochen erwartet, das Bild mit Model Tiana Nox im Steampunkstil hat mich sehr neugierig gemacht!

 

Woche 2: 

Das wöchentliche Thema lautet "RAW Entwicklung und Preset Anwendung", grundlegendes für jeden (Hobby-)Fotografen! In knapp 30 Minuten erklärt sie ihren Signaturestyle.

Etwas Vorkenntnisse, was genau "Presets" , "Camera Raw" und "Arbeitsprofile" sind, sollte man haben, ebenso wie sich die Farbtemperatur, der Farbton und andere Bildeinstellungen aufeinander auswirken.

Es wird jedoch gut erklärt, dass nicht jede Vorgabe für jedes Bild geeignet ist und wie man dieses Problem löst. Manchmal sind nur Kleinigkeiten in der Belichtung nötig, das veranschaulicht Natascha wunderbar, nachvollziehbar und mit natürlichem Charme. 

Viele Funktionen des Programmes werden vorgestellt, das Ergebnis beim Bild überzeugt. Auf die Pinselfunktionen von Camera Raw wird sehr gut eingegangen.

In Echtzeit bereitet Natascha das Bild vor, jeder kann also schritt für Schritt mitmachen und auch das Video pausieren, wenn man etwas länger für die Einstellung braucht.

Das Exportieren in Photoshop ist ebenso wichtig, denn man möchte später das Bild weiterhin verändern können, so zeigt sie, wie das schnell und unkompliziert möglich ist.

Die Ton- und Bildqualität des Videos sind klar und detailliert, es macht Spaß, ihr zuzuhören.

 

Woche 3:

Woche 3 steht unter dem Thema "Grobretusche", in knackigen 9 Minuten erklärt sie, wie störende Objekte aus dem Bild entfernt werden.

Ich persönlich hätte mir gerne gewünscht zu hören, ob sie die Dinge, die sie in der Grobretusche bearbeitet, auch vorher hätte lösen können (Licht verschieben, Strumpfhose erneuern, etc...), aber nur, um zu wissen, ob es sie mehr zeit in der Nacharbeitung gespart hätte. Manche Kleinigkeiten sind vor Ort schneller zum lösen als in Photoshop, bei anderen kann man das noch nicht abschätzen, anderes lässt sich gar nicht vermeiden. Natascha jedoch weiß, warum sie Dinge im Bild wirken lässt, daher braucht sie nicht lange für die Post-Produktion.

Fairerweise muss man dazu sagen, dass dieses Video nicht explizit auf Grundeinstellungen, sondern auf Nataschas Stil ausgelegt ist. Wer mehr über Basics wissen möchte, für den hat sie in ihrem Blog so einige Tipps parat: http://www.lifestyle-shootings.com/blog/ oder noch besser, man bucht ein persönliches Coaching bei ihr, das habe ich auch schon getan und bereue es nicht!

Die Notwendigkeit der korrekten Bildansicht wird erklärt, genauso was der Bildzoom bringt.

Was ich sehr sympathisch finde ist, dass sie einräumt, dass nicht jeder Pinselstrich immer perfekt sitzt - jeder Profi muss testen, welche Textur er vor sich hat, lieber einen Schritt zurück gehen als ein schlechtes Ergebnis.

Natascha ist ein Profi, sie arbeitet schnell und sauber, auch du kannst das bei ihr lernen. Sie hat eine sehr angenehme Art, Wissen weiterzuvermitteln und scheut auch keine Nachfragen. Auch persönlich (zum Beispiel bei einem ihrer Workshops) ist sie stets freundlich und hilfsbereit, dabei immer fokussiert. 

 

Ich bin schon auf die nächsten Wochen gespannt und freue mich, dass sie diesen hilfreichen Inhalt auch für jedermann zur Verfügung stellt!

 

Link: http://www.lifestyle-shootings.com/produkt/the-wall/

Link zu Ihrer Website: http://www.lifestyle-shootings.com 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0